Interessantes Video von Gerald Hörhan

Wahrscheinlich wird euch der Name Gerald Hörhan eher nichts sagen. Vielleicht eher der „Investment Punk“, das Pseudonym, unter dem sich der umtriebige Unternehmer aus Wien eine Gefolgschaft in den Social Media KanĂ€len ĂŒber die Jahre hinweg aufgebaut hat. Und auch ich folge ihm seit geraumer Zeit bereits, vor allem auf Youtube. Dort haut Gerald Hörhan immer wieder tolle Tipps fĂŒr interessierte Investoren in Immobilien bzw solche, die es werden möchte. Auch ich spiele mit dem Gedanken, mein Geld in einer Anlagewohnung zu stecken und bin sogar auf der Suche nach passenden Wohnungen, die zu meinem Budget und meinen Möglichkeiten passen. FĂŒr jeden AnfĂ€nger, der auch sein Geld in Immobilien investieren möchte, bzw sein Geld in einer Wohnung anlegen möchte, dem kann ich folgendes Video von Hr. Hörhan sehr ans Herz legen!

Wie du deine erste Wohnung kaufst (ohne Vorwissen)

Da ich weiss, dass das immer ein grosses Thema ist, also wie man sein Geld am besten anlegen sollte, kurz hier ein paar Gedanken, wenn man nicht gerade ĂŒber 100 Tausend Euro fĂŒr eine Wohnung rumliegen hat. Die meisten, die mich z.b. immer fragen, gehen von einer Summe von 1000 Euro aus, die sie gerne anlegen wĂŒrden. Hier ist schon das ersten Problem, denn die Summe per se ist nicht wirklich gross genug, um damit etwas wirklich grossartiges „anlegen“ zu können. Prinzipiell wĂŒrde ich hier das Geld hernehmen und mal in sich selbst investieren, denn das sind mM nach die besten Investments. Je mehr man kann, desto mehr werdet ihr spĂ€ter verdienen können. Diesen Tipps gibt es ĂŒbrigens auch bei Focus.de. Dort wird aber auch z.b. eine Anlage in ETFs empfohlen. Der Vorteil bei einem ETF ist auf jeden Fall jener, dass das Investment direkt auf 30 verschiedene Firmen aus vielen unterschiedlichen Branchen verteilt wird und das Risiko so gestreut wird. Wer in Österreich hier ein wenig vergleichen möchte, dem kann ich den Online Broker Vergleich Kostenloses-Depot.at empfehlen, wo Broker wie Flatex, Lynx Broker, Hello Bank etc getestet wurden.

Ein gutes Video, wie man 1000 Euro anlegen kann, hat auch der Youtube Kanal Finanzfluss gemacht, sind gut investierte 7 1/2 Minuten, wenn man Ideen und Anregungen zum Thema Geldanlage sucht:

Ansonsten, falls wer Fragen hat bzw sich ein wenig austauschen möchte, schreibt ich ruhig an, bin immer sehr fĂŒr einen offenen Ideenaustausch zu begeistern. Gerade im Bereich von 1000, 10000 bis 100000 Euro Anlage gilt es wirklich kreativ zu sein, um möglichst viel Rendite aus dem Geld herauszuholen!